WILLKOMMEN BEI DER SEKTION STOCKSCHIESSEN

Mit der Gestaltung einer eigenen Homepage durch den Sportverein Hellmonsödt hat auch unsere Sektion die Möglichkeit, alle unsere Mitglieder aber auch Freunde und Gönner über unser Sektionsgeschehen laufend zu informieren.

Hier erhältst du alle Informationen, die für Dich seitens unserer Sektion von Interesse sind.

Informiere dich über Veranstaltungen, Turniere, Vereinsmeisterschaft, Spielstände und anderes mehr. Ein besonderer Tip: Schau mal in unsere Fotogalerien!

Viel Spass beim Blättern!


Duomeisterschaft 2022

Am 22.07.2022 um 16:00 Uhr wurde die Duomeisterschaft pünktlich gestartet! Die Mischung aus heißem Wetter und spannenden Partien machten diesen Nachmittag zu einer gelungenen Veranstaltung! Zehn Mannschaften stellten sich der Duovereinsmeisterschaft, am Ende konnten sich Pichler Wilfried und Pichler Jonas gegen die Mitstreiter erfolgreich durchsetzen! Der Stockverein gratuliert hierzu den Duomeistern 2022 recht herzlich. Anschließend an die Siegerehrung haben die Teilnehmer den Abend noch gebührend ausklingen lassen.

Der SV Hellmonsödt bedankt sich herzlich für die Teilnahme am Turnier!

Zu den Ergebnissen ...


Generationenturnier 2022

Begleitet von ausgezeichnetem Wetter wurde das Generationenturnier am 14.05.2022 pünktlich um 09:00 Uhr am Stockplatz Hellmonsödt gestartet. Die Auslosung erfolgte per Geburtsdatum, es nahmen fünf Mannschaften an diesem Turnier teil!

Am Ende des Turniers konnten sich die „Stammesältesten“ (Zeirzer Walter, Auer Johann, Stöger Peter und Brandstetter Josef) erfolgreich und ungeschlagen durchsetzen!

Der SV Hellmonsödt bedankt sich herzlich für die Teilnahme am Turnier!

Zu den Ergebnissen ...


Eröffnungsturnier der Sektion Stockschießen 2022

Alle elf, zur Vereinsmeisterschaft, gemeldeten Mannschaften nahmen am 02.04.2022 um 09:00 Uhr am Eröffnungsturnier teil. Auf Grund des schlechten Wetters musste das Turnier in die Stockhalle der Sportunion Sonnberg im Mühlkreis verlegt werden.

Der SV Hellmonsödt bedankt sich recht herzlich für diese Ausweichmöglichkeit und ebenso für die Teilnahme!

Hier das Ergebnis des Eröffnungsturniers 2022


Abschlussfeier 2021

Unter strengen CORONA Maßnahmen und verständnisvollen Gästen konnte am 30. Oktober 2021 die Abschlussfeier beginnen.

Der Sektions-Obmann Josef Stumptner begrüßte kurz die Anwesenden und wünschte recht guten Appetit für die aufgetragenen Speckknödel und Gemüselaibchen.

Weiterlesen ...

Zu den Fotos ...

Das Vereinsjahr 2021

Heuer war, wegen der einzuhaltenden Coronavorschriften und der unbeständigen Witterung, ein Eisstockturnier auf dem Ofnerteich nicht möglich.

Meisterschaft 2021

Coronabedingt konnte unsere Sektion erst Ende Mai mit der Vereinsmeisterschaft beginnen. 12 Mannschaften meldeten sich dazu an.

Anfangs durften max. zwei Mannschaften auf der Stocksportanlage stöckeln. Nach Lockerung der Corona-Bestimmungen und „Meldung der Zusammenkünfte“ bei der zuständigen Behörde, durfte an drei Wochentagen, zeitgleich je 2-3 Meisterschafts-Spiele auf den Asphaltbahnen durchgeführt werden.

Ab 1. Juli wurden die Teilnehmer-Beschränkungen noch einmal gelockert und dadurch ist es möglich, mit den Meisterschafts-Spielen bis zum Stichtag 25. Oktober fertig zu sein. Ein 3G Nachweis ist zur Zeit Bedingung für eine Teilnahme!

Meisterschafts-Turnier 2021

Wie schon im Vorjahr fand am 11. September 2021 unser diesjähriges Meisterschafts-Turnier statt und ist die derzeitige Alternative zum Eröffnungs- und Abschlussturnier.

Alle Mannschaften haben daran teilgenommen und die erreichten Punkte zählen zur laufenden Meisterschaft.

Nachholung der Vorjahres-Abschlussfeier 2020 mit Siegerehrung

Im Anschluss an das Meisterschafts-Turnier wurde die Vorjahres-Abschlussfeier 2020 mit Siegerehrung nachgeholt. Der Einladung sind fast alle Stockschützen und Partner(innen) gefolgt. Vorweg gab es Spezialitäten vom Grill und ein Getränk für geladene Gäste. Wegen der guten Wetterverhältnisse richteten wir unsere Feier im Freien aus.

Sektions-Obmann Josef Stumptner begrüßte alle Anwesenden und hielt eine kurze Rede. Bei der anschließenden Vorjahres-Siegerehrung, die coronabedingt 2020 nicht stattfinden konnte, gratulierte er allen Mannschaften zu ihren erreichten Plätzen und übergab den ersten drei Bestplatzierten je ein Kuvert mit einem Geldpreis und dem Letztplatzierten den traditionellen Knackerkranz und die rote Laterne. Er bedankte sich bei den fleißigen Helfern für die toll geleistete Arbeit im gesamten vergangenen Jahr und stellte bei dieser Gelegenheit auch seinen Nachfolger vor.

Auch SVH-Obmann Brunner Günter hielt eine kurze Rede und gratulierte allen Stockschützen zu ihren Erfolgen.

Viele Gäste blieben noch und es wurde ein recht gemütlicher Nachmittag.
Bilder dazu findest du in der Galerie…


zum Jahr 2020