TERMINE UND VERANSTALTUNGEN
TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

21. Februar 2019 I Stockschützen

Eisstockturnier 2019

Am 16. Februar 2019 eröffneten wir unser Vereinsjahr mit dem bereits traditionellen Eisstockturnier für Jedermann/Frau am Ofnerteich.

Das Wetter spielte mit und zeigte sich von seiner besten Seite. Strahlender Sonnenschein, klarer Himmel, Windstille und herrliches Eis. Danke an die Familie Koll, die uns auch heuer wieder perfekte Eisbahnen zur Verfügung stellten.

19 Moarschaften haben sich für unser Turnier angemeldet. Darunter die Moarschaft „Gemeinde“ mit unserem Herrn Bürgermeister Jürgen Wiederstein und der Frau Vizebürgermeister Claudia Hammer, weiters eine Moarschaft aus Traun, viele junge und ältere Hobbyschützen aus unserer Gemeinde, eine Moarschaft aus Sonnberg und viele aktive Stockschützen des SVH.

Die Teilnehmer waren mit Feuereifer dabei und oft entschied der letzte Stockschuss über Sieg oder Niederlage eines Spieles. Wodurch das gesamte Turnier spannend bis zum Schluss war.

Alle Spiele wurden flott und zügig durchgeführt, da wie erwartet, die Sonneneinstrahlung und die Plusgrade, den Bahnen ordentlich zusetzen, konnte das Finale nur noch auf leicht matschigem Eis geschossen werden, das die Motivation der Schützen keinesfalls minderte.

Die Teilnehmer trafen sich nach dem Turnier im GH Bauer zu einem guten Mittagessen und zu der mit Spannung erwarteten Siegerehrung. Anerkennende Worte gab es abschließend von unserem Sportvereinsobmann Brunner Günter für die gelungene Veranstaltung.

Den ersten Platz erreichte die Moarschaft “Die dicken Vier“ Bauer Andi, Hörschläger Daniel, Ransmayr Andreas, Braunschmid Wolfgang und Prieschl Rudolf

Den zweiten Platz schaffte die Moarschaft “SVH+“ Traxl Manfred, Wakolbinger Willi, Jahl Günther, Brandstetter Harry und der Sponsor des Preises Sakelaris Michi von der Sportfirma bollé

Dritter wurde die Moarschaft “Don Promillo“ Stumptner Josef, Ecker Siegfried, Panaker Gregor und Elvis Radaji

Die heurige Siegermannschaft mit dem Wanderpokal: Bauer Andi, Braunschmid Wolfgang, Ransmayr Andreas, Prieschl Rudolf und Hörschläger Daniel Seitlich rechts die Vorjahressieger.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den guten Platzierungen und danken den Schützinnen/Schützen für ihre Teilnahme am Turnier, für die sportliche Fairness und für die Disziplin während der gesamten Veranstaltung.

Herzlichen Dank auch den Sponsoren für die schönen Preise, die wir unter den 19 Moarschaften aufteilten.

Der Vorstand e.h.

Die Sektion Fußball stellte anschließend ihr aktuelles Projekt unter dem Motto „Dem SVH geht ein Licht auf“ vor und konnte viele von uns für dieses Projekt begeistern. Mehr Info dazu unter der Homepage: www.svhellmonsoedt.at


6. Februar 2019 I Judo

Österr. Meisterschaften U18 und U23 in Klagenfurt

26.01.2019

Der 15 jährige Haibacher Benedikt Rechberger hatte am letzten Jänner Wochenende eine gute Auslosung genutzt und sich mit drei vorzeitigen Ipponsiegen ins Halbfinale der ÖM U18 katapultiert. In diesem erwischte er den Kirchhamer Johannes Beißkammer nach einer recht ausgebufften Leistung mit einem sehenswerten Seoi-otoshi vorzeitig.

Im Finale übersah der 15-Jährige frühzeitig eine Abtauchtechnik gegen seinen Vereinskollegen Richard Pröll aus Helfenberg, jedoch war Silber eine außerordentlich gute Ausbeute für seinen ersten Start bei einer Einzel-ÖM. "Nächstes Jahr will ich noch mehr", sagte der Nachwuchs-Kicker des LASK.

Sein Bruder Nikolas musste sich bei der ÖM U23 leider nur mit Platz 5 begnügen.

Schwarzgurt (Dan) Prüfung in Niederwaldkirchen

03.02.2019

Niki Rechberger legte die am Sonntag in Niederwaldkirchen abgehaltene Dan-Prüfung erfolgreich ab. Nun ist er berechtigt offiziell den Schwarzen Gürtel um die Taille zu binden.

Günter Deschka, der Niki äußerst professionell durch die Vorbereitung begleitet hat, schaffte zudem die Prüfung zum 3. Meistergrad.